Offenstall-Haltungsgemeinschaft
Glückliche und gesunde Pferde!
Herzlich Willkommen
So leben unsere Pferde
Barhuf
So "leben" wir Menschen im Stall
Platz frei?
Bodenarbeit/ Reitunterricht usw
Termine/ Kurse usw
Im Winter...
News
Gästebuch
Bevorzugte Links
Impressum
So "leben" wir Menschen im Stall

Einfach nur glücklich, entspannt, fröhlich und ehrlich!

Wir geniessen die Freizeit mit unseren Pferden, haben Spaß, und unseren Pferden geht es hervorragend!

Bei Regen und Kälte haben wir helle, überdachte Putz- und Sattelplätze im Stall, wir haben keine langen, dunklen Wege zurückzulegen, und wir freuen uns jeden Tag auf's Neue, wenn wir sehen, wie gut es unseren Pferden geht!

Und dafür tun wir auch einiges, denn wir sind ja eine private Selbstversorger-Gemeinschaft mit dem gleichen Ziel! 

Und es hat sich herausgestellt, dass wir die weltbeste Stallgemeinschaft sind, denn wir packen wirklich alle mit an, um uns und unseren Pferden die bestmögliche Haltung zu ermöglichen. So haben wir alle zusammen an nur einem Wochenende den Paddock mit Sand befestigt und den Reitplatz freigelegt, der unter Unkraut verborgen war... Was woanders nicht funktioniert, in unserer Gemeinschaft funktioniert das wirklich.  Dadurch bauen wir uns in Gemeinschaftsaktion unseren ganz privaten Superstall, denn wir überlegen uns ja selbst, was wir alles wollen, so z.B. Wattsand-Reitplatz mit echt guter Beleuchtung usw.

 

Wir investieren natürlich sehr viel Zeit in unsere Pferdehaltung, darüber muss sich jeder Einstaller klar sein, aber dafür geht es unseren Pferden sehr gut. Wir haben momentan etwas Muskelkater und eindeutig Zeitmangel, aber wir sind ja auch in der Aufbauphase... :-) Und bald haben wir dann den Aufbau fertig und dann können wir unser Paradies endlich ganz geniessen!  Und wir arbeiten mit unseren Pferden auf diverse Arten, auch mit Hilfe von 3 verschiedenen Trainerinnen, z.B. nach Peter Kreisbergs "The Gentle Touch"-Methode, Pat Parelli und auch Zirkuslektionen...  Wer möchte, kann sich gerne anschliessen. Auch werden wir evtl. im nächsten Jahr den einen oder anderen Kurs haben bei uns, vielleicht mal Verladetraining (machen wir eh ab und an), Gelassenheitstraining oder eben von unseren Reitlehrerinnen. Wozu wir Lust haben, eben.  

 

Unsere Anlage weist momentan folgendes auf:

  • Stall mit EVA-Softmattenliegeflächen, Putz- und Sattelplätze drinnen
  • angrenzend ca. 2500 m² Paddock als Offenstallbereich, in verschiedene Lebensbereiche unterteilt, z.B. gepflasterter Raufutterfressbereich, Sandwälzplatz als Ruhezone, Schubberbaum, Wasserstelle im Paddock, usw.
  • 6 ha gut eingezäunte Weiden, artenreich, genug Gras, dass die Pferde in aufgeblühtem Gras stehen können, nicht gestresstes Gras fressen müssen, ohne JKK usw., Weideunterstände, Salzlecksteine, schattenspendende Bäume u.v.m.
  • Stübchen am Reitplatz
  • Sattelkammer
  • Futterkammer
  • Mistplatte zentral im Hof
  • Allwetterreitplatz draußen mit neuer Wattsand-Tretschicht, guter und gleichmäßiger Beleuchtung
  • wahnsinnig schönes Ausreitgelände u.v.m

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Idee dahinter
Das Ausreitgelände
Mithilfe?
Kosten?